HOFHAUS
/

 

 

UTA SCHLERF



1963 geboren und aufgewachsen in Erlangen, wo sie eine Ausbildung zur Sozialversicherungsfachangestellten absolvierte -  ehrenamtliche Ausbildung und Tätigkeit als Rettungssanitäter und Schwesternhelferin beim BRK.

Nach einer Zeit der individuellen Bemalung von Kleidungsstücken und Wandbemalungen in Kinderzimmern bildet sie sich seit 2004 intensiv in den Techniken Aquarell, Acryl und Zeichnen bei namhaften Akademien und Künstlern weiter.

In Kunstseminaren bei Heidi Reil erlernt sie eine speziell, lasierende Nass-in-Nass Technik der Acrylmalerei. In diesen Bildern spiegelt sich ihre Liebe zur Natur und Blumen wider. Wässrig verdünnte Acrylfarben werden in bis zu 20 Schichten aufgetragen, wodurch die Farben eine wunderbare Leuchtkraft entfalten.

Ihre weitere Liebe gilt dem figuralen Zeichnen, das sie gerne in großformatige, expressive Portraitbilder umsetzt oder in kleinformatige fröhliche Schaf-Portraits sowie beim Illustrieren von didaktischen Musikbüchern für Vor- und Grundschulkinder (Trommellehrbücher, Flötenschule).

Sie ist Gründungsmitglied im Kunstverein „Schloss-Kunst-Adelsdorf“. Seither hat sie Einzel- und Gruppenausstellungen in Adelsdorf, Höchstadt, Neustadt-Aisch, Nürnberg.


Kontakt:

uta.schlerf (at) web.de

Tel. 09195-8456

Preisliste
Interesse? Hier finden Sie Infos zu Technik, Formaten und Preisen
Preisliste_Uta_Schlerf.pdf (43.78KB)
Preisliste
Interesse? Hier finden Sie Infos zu Technik, Formaten und Preisen
Preisliste_Uta_Schlerf.pdf (43.78KB)
Lieblingsrezept
Hier geht´s zu den Weihnachtsplätzchen von Uta Schlerf
Plätzchen_Rezept_Uta_Schlerf.pdf (40.96KB)
Lieblingsrezept
Hier geht´s zu den Weihnachtsplätzchen von Uta Schlerf
Plätzchen_Rezept_Uta_Schlerf.pdf (40.96KB)